One Two
Latest Publications
  • Dahabieh, M.S., Bröring, S., Maine E. (2018). Overcoming barriers to innovation in food and agricultural biotechnology. Trends in Food Science & Technology, 79: 204-213. Link

  • Berg, S., Cloutier, L.M. Bröring, S. (2018). Collective stakeholder representations and perceptions of drivers of novel biomass-based value chains. Journal of Cleaner Production, 200: 231-241. Link

  • Sick, N., Bröring, S., Figgemeier, E. (2018). Start-ups as technology life cycle indicator for the early stage of application: An analysis of the battery value chain. Journal of Cleaner Production, 201: 325-333. Link

  • Kamrath, C., Rajendran, S., Nenguwo, N., Afari-Sefa, V., Bröring, S. (2018). Adoption behavior of market traders: An analysis based on technology acceptance model and theory of planned behaviour. International Food and Agribusiness Management Review, 21(6): 771-790. Link

  • Sick, N., Bröring, S. (2018). Anticipating Industry Convergence in the Context of Industry 4.0. PICMET '18 Conference, "Managing Technological Entrepreneurship: The Engine for Economic Growth", USA.Related information
  • Carraresi, L., Berg, S., Bröring, S. (2018). Emerging value chains within the bio-economy: structural changes in the case of phosphate. Journal of Cleaner Production, 183: 87-101. Link
  • Baum, C. M., Gross, C. (2017): Developing behavior-informed strategies for climate and sustainability policy.Journal of Bioeconomics Special Issue “Transition to Sustainable Economy” 19(1)53-95.
  • Borge, L., Bröring, S. (2017): Exploring effectiveness of technology transfer in interdisciplinary settings- The case of the bioeconomyCreativity and Innovation Management Journal.
  • Bröring, S., Wensing, J. (2017): Functional Ingredients: Market Research. (forthcoming), in: Kirk-Othmer encyclopedia of chemical technology.
  • Butkowski, O., Pakseresht, A., Lagerkvist, C., Bröring, S. (2017): Debunking the Myth of General Consumer Rejection of Green Genetic Engineering: Empirical Evidence from Germany.International Journal of Consumer Studies.
  • Berg, S., Kircher, M., Preschitschek, N., Bröring, S., Schurr, U. (2017): Die Bioökonomie als Kreislauf und Verbundsystem, in: Pietzsch, J Bioökonomie für Einsteiger141-160Springer Spektrum.
  • Bröring, S., Baum, C. M., Butkowski, O., Kircher, M. (2017): Kriterien für den Erfolg der Bioökonomie., in: In J. Pietszch (Ed.), Bioökonomie für Einsteiger161-177Springer Spektrum.
  • Tiso, T., Thies, S., Müller, M., Tsvetanova, L., Carraresi, L., Bröring, S., Jaeger, K.-E., Blank, L. M. (2017): Rhamnolipids: Production, Performance, and Application, in Consequences of Microbial Interactions with Hydrocarbons, Oils, and Lipids: Production of Fuels and Chemicals (Edited by Sang Yup Lee)1-37Springer International PublishingLink.
 
You are here: Home Impressum

Impressum

Inhaltlich verantwortlicher Herausgeber der Webseiten
gemäß § 6 MDStV:

Institut für Lebensmittel- und Ressourcenökonomik (ILR)
Nußallee 21, 53115 Bonn, Deutschland
Telefon: +49 228 73-3293
Telefax: +49 228 73-993040
E-MAIL: 
gz@ilr.uni-bonn.de 
Internet: 
http://www.ilr.uni-bonn.de
Das Institut für Lebensmittel- und Ressourcenökonomik (ILR) ist ein Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Es wird durch seinen geschäftsführenden Direktor gd@ilr.uni-bonn.de vertreten.
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen,
Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf.
 
Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
 
Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.
 
Rechtswirksamkeit dieses Haftungshinweises

 

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 

Der vorliegende Haftungsausschlusstext basiert auf dem kostenlosen Dienst von 
 http://www.disclaimer.de
Document Actions